Zeitungsarchiv

Persönliches Zeitungs-Archiv

Recherchieren Sie als digitaler Abonnent kostenlos!

Sie suchen diesen einen Artikel aus dem letzten Monat über Ihren Lieblingsverein? Es interessiert Sie, was das Topthema an Ihrem Geburtstag war? Wie war das nochmal bei der letzten Landtagswahl? Das digitale Archiv weiß es. Und als PremiumCard-Besitzer ist das Ganze für Sie sogar kostenlos! Sie können nach Herzenslust recherchieren und unabhängig vom Erscheinungstag nach Themen suchen. Probieren Sie es einfach aus, es geht ganz schnell.


Hinweis: Das digitale Zeitungsarchiv steht aktuell nur unseren digitalen Abonnenten zur Verfügung.

Hier können Sie ein digitales Abo zusätzlich zu Ihrem bestehenden Zeitungsabo hinzubuchen.

 


Mit einem Blick wissen, wo Sie unterwegs sparen!

Kennen Sie schon unsere App? Sie ist schnell in Ihrem Smartphone-Store heruntergeladen – und so praktisch:

Sie finden mit ihr genau die von den 3.500 Geschäftspartnern, die in Ihrer Nähe sind. Lassen Sie sich einfach per Kartenanzeige dorthin navigieren! Zu den Internet-Shops geht’s hier ebenso, indem Sie den Menüpunkt Online-Partner wählen. Komfortabel ist auch die persönliche Bonusübersicht, die alle Rabatte listet. Und mit dem News erfahren Sie von den neuesten Rabattaktionen!


Mit einem Blick wissen, wo Sie online sparen!

Es gibt so viele Online-Shops wie Sand am Meer. Damit Sie wissen, ob Ihr gerade gewählter unser PremiumCard-Partner ist, empfehlen wir, den Bonusmelder zu nutzen. Er funktioniert einfach: Ein Klick auf den Button Für Firefox installieren oder Für Chrome installieren reicht, eine kurze Bestätigung sowie rechts oben in Ihrem Browser den Bonus-Melder aktivieren – und ein kleines PremiumCard-Logo hilft Ihnen beim Sparen.

Denn sobald Sie in einem Online-Shop unserer Partner sind, verwandelt sich das Logo zu einem Hinweis. Wenn Sie darauf klicken, wird Ihnen Ihr Bonus angezeigt – der im Bezahlprozess automatisch und deutlich erkennbar berücksichtigt wird. Probieren Sie es aus!


arrow_downward Firefox arrow_downward Chrome